Peter Berg und Robert Hilkert gewinnen das Weihnachtsturnier

Volles Haus beim Weihnachts-Special des Öcher Gammon Clubs. Gleich 16 Leute vergnügten sich zunächst bei Gulasch vom Hirsch bzw. Medaillons vom Schwein – wie gewohnt gekonnt serviert im Gare-du-Nord.

Anschließend begann das Tric-Trac-Turnier, ein 1-Pointer nach verschärften Regeln, denn der Verlierer erhielt immer einen halben Zähler, der Gewinner 1 Punkt und für Gammon bzw. Backgammon gabs 2 bzw. 3 Punkte. Offensives Spiel wurde also belohnt.. Bis halb 2 wurde anschließend in 16 Runden beim Modus ‚jeder gegen jeden‘ nach Punkten gejagt.

Zwischendurch gabs auch peinliche Fotos. Aber bevor die hier gezeigt werden können, müssen erst noch technische Hürden überwunden werden.

Nach 16 Runden lagen gleich 2 Spieler mit je 17 Punkten an der Spitze. Gratulation an Peter und Robert!

Hier die Abschlusstabelle:

  • 1./2. Peter + Robert                      je 17 Punkte
  • 3. Michael                                               16,5
  • 4. Willi                                                      16
  • 5. Gordana                                              15,5
  • 6.-8. Johannes, Dirk + Paul            je  13,5
  • 9./10. Lida + Francois                          13
  • 11./12. Ralf + Marc                          je  12,5
  • 13. Manfred                                             11,5
  • 14. Manuela                                             10,5
  • 15. Joachim                                                9,5
  • 16. Wim                                                        8,5
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: